Kredit - wo finde ich günstige Zinsen?

Bei einer Finanzierung sind natürlich vor allem die Zinsen relevant, denn die anderen Kreditnebenkosten wie eventuelle Provisionen bzw. gebühren bei Kreditvermittlung oder Kontoführungsgebühren, sofern erhoben, fallen eher marginal aus - hohe Zinsen hingegen verteuern einen Kredit enorm, und belasten damit den Schuldner finanziell. Entsprechend wichtig ist es, bei der Wahl des richtigen Kredits auf günstige Zinsen zu achten.
 
Allerdings sind Zinsen auch immer von der Bonität des Kreditnehmers - wirbt eine Bank mit günstigen Zinsen, so liest man neben dem effektiven Jahreszins häufig das Wort „ab“ - das bedeutet einfach nur, dass der beworbene Zinssatz bei sehr guter bzw. ausgezeichneter Bonität des Kreditnehmers gilt.
 

Je schlechter die Bonität, desto weiter steigen auch die Zinsen - das hat einen einfachen Grund: die Bank versucht das Risiko, kein bzw. nicht alles Geld zurückzubekommen, abzumildern. Fällt der Kreditnehmer nun nach einem Drittel der Laufzeit aus, so hat die Bank auf Grund der höheren Zinsen schon mehr Geld einnehmen können, als bei einem niedrigeren Zinssatz, der Verlust wird also minimiert.

Bei einem Kreditvergleich nun wird zumeist eine „normale“ Bonität angenommen, wenn nicht sogar eine sehr gute Bonität. Wählen Sie deswegen einen Kreditvergleich Rechner, bei dem Sie Ihr monatliches Einkommen sowie Ihre Grundkosten angeben können, denn ansonsten erhalten Sie keine zahlen, die Ihnen auch tatsächlich einen Anhaltspunkt geben.

 

Prinzipiell machen es die Banken Arbeitnehmern leichter, günstige Zinsen bei Krediten zu finden, als Selbständigen, denn ein regelmäßiges und festes Einkommen gibt den Banken immer Sicherheit - bei Unternehmern kann das Einkommen je nach Auftragslage oder Geschäftstätigkeit, manche sind zum Beispiel auf eine bestimmte Saison angewiesen, extrem schwanken.


Wenn Sie über ein Angebot stolpern, dass Ihnen günstig erscheint, sollten Sie trotzdem zunächst zu Ihrer Hausbank gehen und dort Ihren Finanzierungswunsch äußern. Wichtig ist, dass Sie sich kein verbindliches, sondern nur ein unverbindliches Angebot geben lassen - oder besser noch, ausdrücklich sagen, dass Sie sich nur informieren möchten. Vergleichen Sie die Konditionen Ihrer Hausbank dann mit den Konditionen anderer Banken und Sparkassen.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!